Karriere

Marc Cain: Auf Norbert Lock folgt Frank Rheinboldt

Ab Juni 2019 startet Frank Rheinboldt als neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Marc Cain.

Marc Cain baut seine Geschäftsführung abermals um: Norbert Lock, Geschäftsführer Gesamtvertrieb, verlässt die DOB-Marke nach 19 Jahren. Ab Juni 2019 begrüßt das Unternehmen Frank Rheinboldt als neues Mitglied der Geschäftsführung. Bereits im Sommer des Vorjahres hatte sich Design-Geschäftsführerin Karin Veit nach 43 Jahren im Unternehmen verabschiedet. Ihr war Katja Konradi als Designchefin nachgefolgt.

»Norbert Lock hat den Erfolg unseres Unternehmens durch sein außerordentliches Engagement maßgeblich mitgeprägt. Ich danke ihm vor allem für seinen unermüdlichen Einsatz im Wholesale-Bereich bei Marc Cain«, kommentiert Helmut Schlotterer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Gründer und Inhaber. Gründe für den Abschied Locks werden keine mitgeteilt.

 

Das neue Mitglied der Geschäftsführung, Frank Rheinboldt, ist in der Modebranche bestens bekannt. Sein Karriereweg führt ihn über die Primera AG, Escada und zuletzt Appelrath & Cüpper nun zu Marc Cain als Geschäftsführer Gesamtvertrieb.

 

Von: Manuel Friedl