Fashion

Vienna Awards: Inge Prader fotografiert Sujet »Fight Grey«

Am 06. November 2019 gehen die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle in ihrem 10-jährigen Bestehen in die neunte Runde. Zelebriert wird die exklusive Modegala im Weltmuseums am Heldenplatz in Wien.

Unter dem Motto Fight Grey findet am 6. November 2019 die 9. Vienna Awards for Fashion & Lifestyle statt. Star-Fotografin Inge Prader kann sich wieder entspannt zurücklehnen, denn ihr Einsatz ging bereits am 19. August im Wiener Fotostudio Photoplex über die Bühne. Sie steckt hinter dem Kampagnen-Shooting für das Sujet der Vienna Awards »Fight Grey«. »Es ist eine Verneigung vor dem Mut zum Anderen, zum Neuen, zum Offenen, der Diversität und Farbenfreude der Branche, der Menschen, des Lebens im Allgemeinen. Und gleichzeitig ist es eine klare Ansage in Richtung derer, die in der farblosen Vereinheitlichung und trostlosen Gleichmacherei ihre Zukunft sehen«, heißt es in der Mitteilung zum Event. Gesicht der Kampagne 2019 ist die Österreichische Schauspielerin Susanne Wuest: »Wir leben in einer Zeit in der es wichtiger ist als je zuvor Farbe zu bekennen und eine Haltung einzunehmen. In unserer Gesellschaft darf kein Platz für Rassismus und Diskriminierung sein. Gleichgültigkeit demgegenüber kommt Verantwortungslosigkeit gleich und einem fehlenden Bewusstsein, dass uns das alle betreffen könnte.«

Neue Kategorie: Next Generation Make-Up-Artist

Neben Rubriken wie »Style Icon of the year« oder »Model of the year«, die zum fixen Bestandteil der Gala zählen, werden immer wieder neue Kategorien für die Verleihungen aufgenommen. »Next Generation make up artist« heißt der neueste Zugang und erfüllt alle Voraussetzungen, um an seinen Vorgänger »Best Newcomer Award« anzuknüpfen.

 

Von: Márcia Neves