Fashion

Sportalm-Chefin Ulli Ehrlich gewinnt Brand Life Award 2018

Am 21. November 2018 wurde bereits zum zehnten Mal der Brand Life Award vom European Brand Institute für besondere Verdienste um die Marke im Novomatic Forum verliehen. Diesmal zählte auch Sportalm-Chefin Ulli Ehrlich zu den strahlenden Preisträgern.

Ulli Ehrlich, Kreativchefin und Geschäftsführerin des Kitzbüheler Modeunternehmens Sportalm, bekam den Brand Life Award 2018 von Gerhard Hrebicek, Präsident des European Brand Institute, überreicht. »Wir verstehen ein ‚Made in Austria‘ als Verpflichtung. Wir wollen qualitativ hochwertige Mode machen, die alltagstauglich ist, chic aussieht und der Trägerin ein gutes Gefühl gibt. Denn Mode soll ja vor allem Spaß machen«, so die Unternehmerin stolz.

Die Laudatio hielt traditionell Wiener Lustspielhaus-Prinzipal Adi Hirschal. Die Bronzestatue wurde speziell von der Bildhauerin Iris Sageder gestaltet.

Zu den weiteren Preisträgern des Brand Life Awards 2018 zählten etwa - als Markenbotschafter des Jahres - Stroh Austria-Boss Harold Burstein, die Wiener Schnitzel-Berühmtheit Hans Peter Figlmüller, das Confiserie Heindl-Brüderduo Andreas und Walter Heindl, Michaela Reitterer vom Boutique Hotel Stadthalle, sowie Homeless World Cup-Gründer Harald Schmied (posthum).

Von: Christiane Marie Jördens