Fashion

Sport 2000: Kampagne »Made for this«

Zum Start der Wintersaison 2018/19 launcht Sportartikelhändler Sport 2000 seine internationale Marketingkampagne »Made for this«, die starke Wintersportmarken in den Fokus stellt.

Für die kommenden Wintermonate darf es oder muss es sogar die qualitative Winterausrüstung sein, wenn man sich auf den Pisten und im freien Gelände wohlfühlen möchte. Und welche Marken genau diese Qualität den Wintersportlern bieten können, das thematisiert die neue Kampagne »Made for this« von Sport 2000. Gemeinsam mit den Markenpartnern Atomic, Salomon, Nordica, Tecnica, Dalbello und Rossignol wird die Kampagne im November in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz ausgerollt.

»Der Alpinsportler ist mobil, modern und anspruchsvoll. Er verlangt demnach starke Marken, ausgezeichnete Beratung und top-Service – genau diese Bedürfnisse stellt die neue Kampagne in den Mittelpunkt«, argumentiert Dieter Schott (Bild), Commercial Director bei Sport 2000 International.

»Made for…«

Die Winter-Dachkampagne »Made for this« gliedert sich in diverse Unterkategorien, denen sich die Marken widmen. Atomic und Salomon etwa beschäftigen sich mit der individuellen Anpassung (»Made to Fit«). »Made for walk…to ski« und »Made for Grip« sind die Rubriken der Labels Nordica und Dalbello. Tecnica hingegen wirbt mit dem Claim »Made for Shape«. Rossignol, als Rennsportmarke, widmet sich dem Thema »Made for Racing Heroes«.

Von: Christiane Marie Jördens

Lade Videos ...