Fashion

s.Oliver gewinnt Effie Award

Als erste Modemarke in der Kategorie »Brand Experience« hat s.Oliver den Effie Award, den nationalen Oscar der Werbe- und Kommunikationsbranche, in Bronze gewonnen.

s.Oliver setzte im März diesen Jahres mit der ersten »See Now Buy Now«-Kollektion »The Fusion Collection«, in Sachen Innovation, neue Maßstäbe im Marketing. Dabei ging s.Oliver auf das Verlangen der Kunden nach Inspiration, Innovation und Erlebnissen ein. Dank dieses innovativen Marketingkonzepts wurde s.Oliver mit dem Effie Award, in der Kategorie »Brand Experience«, ausgezeichnet.

Am 9. November 2017 fand die offizielle Preisverleihung in Frankfurt statt. Susanne Schwenger, Managing Director Product & Marketing, Sandro Schramm, Marketing Director, und das Team nahmen den Preis persönlich entgegen. »Wir freuen uns sehr, diesen Preis für unser Marketing-Konzept zur ‚The Fusion Collection‘, als erste und einzige Fashion Brand in der Geschichte des Effie Award, seit gestern endlich in den Händen zu halten. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir den Mut hatten, dieses innovative Konzept umzusetzen und dafür dann mit einem solch tollen Preis belohnt zu werden. Das war eine großartige Teamleistung«, so Sandro Schramm.

Models, Influencer und prominente Gesichter präsentierten bei der großen Fashion Show die Styles der Kollektion. Karolina Kurkova, die eines der Kampagnengesichter ist, Lena Gercke, Shermine Shahrivar, Cosima Auermann, Noah Becker, Cheyenne Ochsenknecht und die Influencer Stars Jimi-Blue Ochsenknecht, Elena Carrière, Lorena Rae, Jüry Mery und Ben Dahlhaus liefen über den Runway. Das Besondere: die Kollektion konnte ab dem Moment, in dem Lena Gercke den Laufsteg betrat, geshoppt werden.

Über den Effie Award

Seit 1981 wird der Effie Award in Deutschland jährlich vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen BWA c.V. verliehen. Er gilt als nationaler Oscar der Werbe und Kommunikationsbranche. In zwölf Kategorien wird beste Marketingkommunikation ausgezeichnet. Unternehmen und Agenturen können sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Von: Vanessa Gloria Stickler