Karriere

Seidensticker Group mit neuer Vertriebsstruktur

Die Seidensticker Group ändert die Vertriebsstruktur innerhalb der Kernmarke und ernennt Nicolas Zylka zum neuen Head of Sales International.

Ab dem 1. Januar 2020 wird die kanalübergreifende Verantwortung für das nationale Markengeschäft in den Bereichen Wholesale, Retail und E-Commerce bei Kai Graf, Director Sales national, liegen. Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar 2020 steigt Nicolas Zülka in die Seidensticker Group ein und übernimmt als Head of Sales International die Gesamtverantwortung für das internationale Markengeschäft im Bereich HAKA und DOB. Beide berichten in ihren Funktionen an die Unternehmensleitung.

Herr Zülka war zuletzt für die Bugatti Holding Brinkmann GmbH & Co. KG in Herford tätig und leitete dort den internationalen Vertrieb der HAKA und DOB Kollektionen in über 60 Exportländern.

»Nicolas Zülka verfügt über ausgezeichnete Branchenkenntnisse. Mit seinem internationalen Vertriebs-Know-how werden wir die Marke Seidensticker weiter stärken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit«, so der geschäftsführende Gesellschafter Frank Seidensticker.

 

Von: Márcia Neves