Fashion

& Other Stories kooperiert mit Toms

Die kalifornische Schuhmarke Toms hat sich mit H&M-Tochter & Other Stories zusammen getan und im Sinne der Nachhaltigkeit eine »One for One«-Kollektion designt.

Mit mittlerweile mehr als 90 »Giving Partners« in über 70 verschiedenen Ländern punktet Toms mit sozialem Engagement seit seiner Gründung im Jahr 2006. Auch & Other Stories möchte sich aktiv einbringen und fördert Englischkurse für junge Frauen in Indien, die im Rahmen des Magic Bus Women's Scholarship Funds stattfinden. Im Rahmen der neuen Kollaboration mit & Other Stories wird Toms wie gewohnt für jedes erworbene Paar Schuhe, einem bedürftigen Kind ein neues Paar Schuhe zukommen lassen.

»Der wohltätige Aspekt dieser Co-Lab verleiht dem Ganzen eine zusätzliche Dimension. Diese Kollektion wurde von TOMS Idee inspiriert, dass zwei Fremde auf beiden Seiten des Planeten oder einer Straße, ihr Leben gegenseitig bereichern können. Das Ziel war es, moderne Formen und Verzierungen die sich authentisch anfühlen, mit wunderschönen Details zu kombinieren und eine Menge Liebe hineinzustecken«, so Georgien Le Toqueux, Designerin bei & Other Stories.

Ab 11.April ist die Kollektion in ausgewählten & Other Stories Stores und im Web sowie über Toms erhältlich.

Weitere Meldungen