Business

Olymp steigert sich weiter

Der deutsche Hemdenspezialist Olymp und sein Tochterunternehmen Maerz München können ihren Wachstumskurs trotz des schwierigen Branchenumfelds fortsetzen.

Die Umsätze von Olymp wuchsen im Jahr 2018 laut eigenen Angaben um 3,1 % auf 266 Mio. Euro. Durch das kontinuierliche Wachstum konnten die Umsätze in den vergangenen zehn Jahren somit mehr als verdoppelt werden.

Als »sehr erfreulich« bezeichnet Eigentümer und Geschäftsführer Mark Bezner insbesondere die positive Entwicklung des Premiumprodukts Olymp Signature. Die Absatzzahlen der Mitte 2017 eingeführten Hemdenlinie hätten die Erwartungen »deutlich übertroffen«. Auch der Start der erst im Herbst 2018 gelaunchten Linie Level Five Smart Business sei über den Erwartungen gelegen.

Für die Tochter Maerz Muenchen meldet die Olymp-Bezner-Firmengruppe ein Umsatzplus von 5,7 % auf 29,9 Mio. Euro. Die gesamte Gruppe kam 2018 somit auf einen Umsatz von 295,9 Mio. Euro. Ergebniszahlen werden keine mitgeteilt.

Von: Manuel Friedl