Business

Österreich neu im Global Retail E-Commerce-Index

Die Managementberatung A.T. Kearney veröffentlichte jüngst den Global Retail E-Commerce-Index: Österreich schaffte es mit Platz 27 erstmals in das Ranking.

Global gesehen, gab es laut dem Global Retail E-Commerce-Index ein Umsatzwachstum von 20 Prozent im weltweiten E-Commerce-Sektor, vor allem geprägt durch die Expansion von Onlinehändlern und dem stationären Einzelhandel, der das Web für sich entdeckte.

2014 gab es einen Wechsel an der Spitze des Global Retail E-Commerce-Index: Während 2013 noch China das meiste Wachstum melden konnte, rückte vergangenes Jahr der U.S.-amerikanische E-Commerce-Markt an die Spitze des Rankings. Die großen europäischen Länder schaffen es im Global Retail E-Commerce-Index in die Top 10: Großbritannien landet auf Platz 3, Deutschland auf dem fünften Platz und Frankreich auf Platz 6. Sie rücken jeweils einen Platz nach oben. Belgien (15 Plätze nach oben auf Platz 9), Dänemark (12 Plätze nach oben auf Rang 15) und Spanien (neu in den Index aufgenommen, auf Platz 18) machen besonders große Sprünge.

Österreich erstmals im Global Retail E-Commerce-Index

Österreich hat es mit Platz 27 und 38,1 Punkten erstmalig in den Global Retail E-Commerce-Index geschafft. Besonders gut schneidet die Alpenrepublik in den Rubriken Konsumentenverhalten (85,3) und Infrastruktur (74,8) ab.

Aktuelle Trends im E-Commerce

Im Rahmen des Global Retail E-Commerce-Index nennt A.T. Kearney vier wesentliche Trends, die die aktuellen Ergebnisse beeinflussten und Kennzeichen des derzeitigen E-Commerce sind, wie etwa Multi-Channel-Strategien, die vom Einzelhandel als immer wichtiger erachtet werden oder aber auch die globale Expansion und die damit verbundene Anpassung an die lokalen Anforderungen des Marktes. Global gesehen, gibt es auch Trends zu bevorzugten Produktkategorien: Aktuell sind dies Elektronik, Mode, Dienstleistungen, Bücher und Tickets.

Den Global Retail E-Commerce-Index gibt es in vollständiger Form hier.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen