Karriere

Neuer Global Brand Director bei Steiner1888

Der langjährige Sales- und Marketing-Director von Head, Walter Zehrer, wechselt zum steirischen Lodenhersteller mit der Hauptaufgabe, ein neues Distributionskonzept zu installieren.

Der gebürtige Rosenheimer Walter Zehrer, 49, übernimmt ab sofort die Funktion des Global Brand Directors beim österreichischen Loden-, Decken- und Bekleidungshersteller Steiner1888. Zehrer war zuvor 19 Jahre beim Sportartikelhersteller Head tätig und soll nun ein neues Distributionskonzept auf den Weg bringen. Der Woll- und Lodenspezialist mit Hauptsitz in Mandling fokussiert neben dem klassischen Textilhandel auf die Hotel- und Gastronomie-Branche, die das Naturprodukt Loden z.B. als Möbelbezug auch für Vorhänge nutzt. 

»Steiner1888 befindet sich in einem Transformationsprozess vom klassischen Lodenhersteller zum international präsenten Anbieter von Heimtextilien wie Decken, Vorhängen oder Kissen bzw. Pölstern sowie von innovativen, sportiven Loden-Kollektionen für Damen und Herren. 

Wir freuen uns, mit Walter Zehrer einen ausgewiesenen Kenner des internationalen Sportbekleidungsmarktes in unseren Reihen zu haben,« erklären die Geschäftsführer Johannes und Herbert Steiner die neue Ausrichtung ihres Unternehmens.

Von: Sandra Seck