Karriere

Neue Marketingleitung bei Intersport

Johannes Kastenhuber übernimmt seit 1. Oktober die Marketingleitung des Sporthändlers Intersport.

Als Marketingleiter verantwortet Johannes Kastenhuber die strategische Ausrichtung der Marke sowie die Konzeption und Planung von sämtlichen Kommunikationsagenden. In der neuen Position ist er auch ein wichtiges Bindeglied zu den 108 Intersport-Händlern in ganz Österreich.

»Johannes ist ein profunder Markenstratege«, sagt Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria, über den Neuzugang. Der 31-Jährige Gmundner kann auf eine langjährige Expertise im Bereich Marketing zurückgreifen. Nach Führungspositionen als Art Director und Marketingleiter eines Handschuh-Herstellers verantwortete er zuletzt die Abteilungsleitung Marketing beim Welser Sanitär-Großhändler Holter. Fachfremd ist Kastenhuber allerdings nicht. Von von 2013 bis 2017 leitete er das Handelsmarketing von Intersport sowie die Umsetzung am POS des Sportartikelhändlers mit Sitz in Wels. In dieser Funktion konnte er wichtige Erfahrungen im Kontakt mit den Händlern sammeln. 

 

Von: Márcia Neves