Fashion

Neue Lizenzvergabe für Brax-Accessoires

Brax vergibt zur Herbst/Winter Kollektion 2020 die Socken- und Schuhlizenzen an Atair und Profectus Brand Construction Brand.

Atair GmbH in Steinfurt, mit denen Brax bereits seit 2016 eng zusammenarbeitet, erhält zur kommenden Saison die Sockenlizenz. Die Schuhlizenz geht an die Profectus Brand Construction GmbH, deren Geschäftsführer zuvor mehrere Jahre freiberuflich für die Premium Casual Brand tätig war.

Die Sockenkollektion besteht aus saisonalen Fashionangeboten und einem NOS-Programm. Geplant sind jeweils etwa zehn Sockenstyles für die Womens- und Menswear. Das Angebot bei Schuhen wird etwa 20 Styles für die Womenswear und 15 Styles für die Menswear umfassen. Den Einkäufern werden die Kollektionen ab Januar 2020 präsentiert.

 

Von: Márcia Neves