Events

Moschino [tv] H&M Show in New York

Die internationale Modeprominenz ließ sich die große Fashion Show von H&M und Moschino am 24. Oktober 2018 im Big Apple nicht entgehen. Schließlich sorgte Designer Jeremy Scott für einen Catwalk voller Bling-Bling, Streetstyle-Vibes und Comic-Schick.

Am 24. Oktober war der New Yorker Times Square Schauplatz der großen H&M x Moschino Fashion Show, zu der die Promis in Scharen strömten, u.a. Model und Schauspielerin Paris Jackson (Tochter des verstorbenen »King of Pop«, Michael Jackson), Singer und Songwriter Miles Richie sowie Künstlerin und Model Frances Bean Cobain (Tochter des verstorbenen Musikers Curt Cobain).

Moschino [tv] H&M Show

Die Model-Geschwister Gigi und Bella Hadid präsentierten auf dem Laufsteg Stücke aus der Moschino [tv] H&M Collaboration, Supermodel Naomi Campbell sorgte für den glamourösen Abschluss der Show. Über eine Treppe, die an eine Straßenszene eines alten New York Musicals erinnern sollte, gelangten die Models auf den Catwalk. Dieser hatte ebenfalls große Ähnlichkeit mit einer Straße, denn genau dort sieht Moschino-Kreativchef Jeremy Scott seine Designs am liebsten.

Grande Finale

Als Jeremy Scott sich zum Abschluss der Show vor dem Publikum verbeugte, hoben sich die Werbetafeln rund um den Catwalk und gaben damit den Blick auf den mit Grammy-Preisträger und Musikproduzenten Diplo frei, der am Mischpult für den Start der Party sorgte. Parallel dazu erschien ein exklusiver Moschino [tv] H&M Pop Up-Store, in dem sich die Gäste direkt mit der Capsule Collection von H&M und Moschino eindecken konnten.

Die Kapselkollektion Moschino [tv] H&M ist ab 8. November 2018 in ausgewählten H&M Stores weltweit sowie online verfügbar.

Von: Christiane Marie Jördens

Moschino (tv) H&M Show in New York