Business

Monki eröffnet Store in Linz

Monki, die kleine Tochter, der schwedischen Brand H&M, eröffnet diesen Sommer einen neuen Concept Store in der Linzer PlusCity.

»Wir haben bereits eine starke Monki-Fangemeinde in Österreich«, erklärt Jennie Dahlin Hansson, Managing Director bei Monki in einer Meldung des Unternehmens. »Wir freuen uns sehr darauf, zurückzukehren und das haptische Store-Erlebnis zu unseren Kunden in Linz zu bringen.«

Die schwedische Modemarke Monki, dessen Hauptzielgruppe Teenager und junge Frauen sind, eröffnet noch diesen Sommer einen neuen Concept Store in Linz. Auf 340 m² wird sich der Shopping-Traum in exklusivem Interieur mit entfaltenden Formen und glitzernden Reflexen in der PlusCity erstrecken. Umkleidekabinen in Regenbogenfarben, ein Karussell aus Diskokugeln und Muschel-Tische werden für einen einmaligen Markenauftritt sorgen. Zusätzlich wird Monkis neues Design für recycelbare Kleiderbügel – hergestellt aus zertifiziertem Holz und wiederverwendetem Plastik – in diesem Store Premiere feiern.

Neben zwei weiteren Stores in Wien, der jüngsten Eröffnung im Donauzentrum im Herbst 2018, setzt dieser neue Concept Store das Wachstum der Brand in Österreich fort.

Von: Márcia Neves