Fashion

Marc O'Polo baut Bio-Baumwoll-Angebot weiter aus

Zur kommenden Saison will Marc O'Polo im Produktbereich Strick und Jersey großteils Bio-Baumwolle anbieten und lanciert das neue Modern Organic Product Labeling.

»Mit der Entscheidung, die Modern Organic Products über verschiedene Produktgruppen hinweg deutlich auszubauen, wollen wir unser nachhaltiges Handeln weiter vorantreiben«, so Susanne Schwenger, CPO von Marc O‘Polo. Diese Entscheidung scheint auch bei Partnern gut anzukommen. Das Produktionsvolumen an Organic Cotton-Teilen hat sich mit Abschluss der Fall/Winter 2019-Order im Vergleich zur Spiegelsaison nahezu verdreifacht. Die aktuelle Kollektion umfasst insgesamt 70 Styles – 38 für Frauen, 32 für Männer. Weiter ausgebaut wird die Organic Cotton Initiative in der Spring/Summer-Kollektion 2020. In der Hauptkollektion Marc O’Polo Casual sollen es etwa 90 Styles werden. Im Liefertermin Juni 2020 wird bei Menswear sogar ausschließlich auf Organic Cotton gesetzt.

Von: Márcia Neves