Fashion

Lenzing: Staatspreis »Smart Packaging« 2018

Der heimische Faserproduzent Lenzing bekam nun gemeinsam mit seinen Partnern von den Bundesministerien für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie für Nachhaltigkeit und Tourismus den Staatspreis »Smart Packaging« 2018 überreicht.

Anlässlich des dritten Österreichischen Verpackungstages wurde kürzlich der Staatspreis »Smart Packaging« 2018 vergeben, diesmal an die Lenzing AG und ihre Partner. Der Preis in der Kategorie B2C erging an Packnatur-Mehrwegbeutel auf Holzbasis. Dieser Mehrwegbeutel wird aus Fasern der Lenzing AG produziert und wurde von Lenzing und dem Partner VPZ Verpackungszentrum GmbH entwickelt. Vertrieben wird er in den Supermärkten der Schweizer Coop und der österreichischen Rewe International AG.

Packnatur-Mehrwegbeutel

Der Packnatur-Mehrwegbeutel auf Holzbasis ist vor allem für das Verpacken von Obst und Gemüse geeignet und hilft somit, Plastik zu sparen. Da die Fasern der Lenzing AG aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz hergestellt werden, sind sie biologisch abbaubar und verschmutzen weder Meere noch Flüsse mit Kleinstpartikeln.

Von: Christiane Marie Jördens