Karriere

Leder & Schuh holt sich Karstadt Sports-CEO in den Vorstand

Michael Rumerstorfer soll als neues Vorstandsmitglied den Expansionsprozess der Traditionsmarken Humanic und Shoe4You mitgestalten.

Am 1. November startet mit Michael Rumerstorfer ein anerkannter Retail‐Topmanager für Fashion, Sport und Lifestyle als Vorstand neben Wolfgang Neussner in der Leder & Schuh AG. Er wird die Bereiche Einkauf, Marketing, Vertrieb und Supply Chain Management verantworten. Sein Vorgänger Thomas Weber hat das Unternehmen verlassen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden.

Mit der Neubesetzung im Vorstand setzt das österreichische Unternehmen ein klares Signal, wohin die Reise in Zukunft gehen wird. Karl Mayer‐Rieckh, Aufsichtsratsvorsitzender der Leder & Schuh AG: »In der nächsten Phase unserer Entwicklung und Expansion fokussieren wir uns auf die Bereiche Kundenorientierung, Digitalisierung und Sports‐Lifestyle. Hier haben wir viel Potenzial, das wir in Zukunft deutlich besser ausschöpfen und nützen wollen.«

Für Rumerstorfer ist es quasi eine Rückkehr zu seinen beruflichen Wurzeln nach Graz, wo die Leder & Schuh AG ihren Stammsitz hat. Hier begann der heute 39‐Jährige schon als Jus‐Student für Red Bull zu arbeiten. Seinen großen Karriereschritten im internationalen Markenmanagement dort folgten im vergangenen Jahrzehnt Positionen bei großen Branchenplayern für Mode, Sport und Lifestyle. Zuletzt war er in Deutschland CEO von Karstadt Sports und zeichnete für das Management der Signa‐Handelsunit Signa Sports verantwortlich. 

 

Von: Márcia Neves