Fashion

Kultstore Solebox kooperiert mit Wiener Künstler Glod

Mit »URBAN VIENNA« präsentiert Marcin Glod seine neuen Werke im Rahmen einer Kunst-Kooperation mit dem Kultstore Solebox.

Der Concept Store Solebox gilt als erste Anlaufstelle für Fans von limitierten Sneakern und Streetwear-Fashion. Bekannt für Designkooperationen mit Marken wie Adidas, Reebok und New Balance geht die Wiener Filiale des internationalen Kultstores nun mit dem Wiener Künstler Marcin Glod eine Kooperation ein. Neben zwei exklusiven T-Shirt-Editionen entwarf er für Solebox das streng limitierte Sneakermodell »solebox x GLOD Air Force 1«. Im Artspace des Wiener Stores stellt Glod unter dem Titel „URBAN VIENNA" seine neuen Arbeiten aus. »Mit Glod haben wir auf einen herausragenden, aufstrebenden lokalen Künstler gesetzt. Die Umgestaltung unseres Stores durch Marcins Kunst ist eine visuelle Bereicherung«, zeigt sich Solebox-Marketing-Manager Niklas Datum begeistert.

Die Kunstwerke können noch bis 30. 6. im Solebox Vienna Store auf der Jasomirgottstraße 6 bestaunt sowie die limitierten Fashionpieces geshoppt werden. Danach geht es für den 25-Jährigen Künstler weiter auf eine Kunstmesse nach New York und Ende des Jahres nach Miami und Shanghai. Neben seiner Tätigkeit als Künstler arbeitet Marcin Glod als Creative Director und kreiert Werbekonzepte für Marken wie Red Bull, Uber Eats oder Deloitte.

Von: Lisa Hollogschwandtner