Business

Ivy & Oak eröffnet ersten Shop

Das Online Label Ivy & Oak, 2016 gegründet, hat nun in der deutschen Hauptstadt Berlin seinen ersten stationären Shop eröffnet.

In der Münzstraße 22 in Berlin Mitte präsentiert das Online Label Ivy & Oak ab sofort aktuelle Kollektionen sowie eine Auswahl an Brautkleidern. Das E-Commerce Business soll damit durch ein stationäres Angebot ergänzt werden.

Online & stationär

Nur zwei Jahre nach dem Launch der Marke, geht man den Weg in den stationären Handel, was die Gründerin Caroline von Stieglitz und Co-Gründer Christopher Deckert als eine Bestätigung ihrer Arbeit sehen: »Der Erfolg unseres Onlineshops und die stetig wachsende Nachfrage der Kundinnen nach einem 'physical Store' haben uns darin bestärkt, ein Omnichannel-Konzept zu starten.«

Das Store-Konzept des 50 Quadratmeter großen Shops ist von klaren Linien, natürlichen Elementen und von zahlreichen kleinen Details geprägt: »Wie bei unseren Kollektionen lag bei der Gestaltung der Fokus auf zeitlosem Design und der Verwendung von hochwertigen Naturmaterialien«, so Caroline von Stieglitz.

Von: Christiane Marie Jördens