Fashion

Hoka One One lanciert Kapselkollektion mit Opening Ceremony

Der Sportschuhspezialist Hoka One One und das Kultlabel Opening Ceremony machen gemeinsame Sache und lancieren drei futuristische Sneaker-Styles.

Hoka One One, eine Marke von Deckers Brands, setzt auf die Zusammenarbeit mit der amerikanischen Kult-Marke Opening Ceremony an. Die gemeinsam entwickelte Kapsel zeigt drei Neuerscheinungen der klassischen Hoka-Produkte. Für die Kooperation arbeiteten die Marken an drei separaten Launches vom 15. November 2019 bis zum 21. Februar 2020. 
Der Hoka x OC Bondi (VK: 190€), der am 15. November auf den Markt kommt, ist eine neue Variante des ursprünglich maximal gedämpften Straßenlaufschuhs. Als Adaption des Bondi 5 verfügt der Hoka x OC Bondi über eine EVA-Zwischensohle, einen Early-Stage-Meta-Rocker für einen sanften Übergang durch den Gangzyklus und eine schräge Fersenpartie, die für einen sanften Abdruck und optimales Abrollverhalten sorgt. Die flach taillierte Form und das breite Fußbett sorgen für Eigenstabilität und das Obermaterial des Comfort Frame aus Leder bietet Komfort und Halt. 
Ab dem 20. Dezember verfügbar, bietet der Hoka x OC Tor Ultra Hi (VK: 260€) Trail-Running-Komfort und Traktion mit der Stütze eines Wanderschuhs. Die Zwischensohle mit dreifacher Dichte besteht aus einer weichen EVA-Schaum-Schicht als Polster, einer Schicht aus gummiertem EVA und einer Laufsohle mit Vibram Megagrip. Ein flexibler Schuhkragen garantiert optimale Knöchelstütze ohne weitere Einschränkungen. Besonderes Highlight: Die wasserdichte eVent Membran, um die Füße unter verschiedensten Bedingungen trocken zu halten.
Der Hoka x OC Clifton ist mit einem VK von 160€ das günstigste Modell. Ab dem 21. Februar 2020 erhältlich ist er eine Neuauflage des beliebten Trainers, der einen besonders sanften Lauf ermöglicht. Zusätzlich zum EVA-Fußbett und einer neutralen Passform, die an den Clifton 3 angelehnt sind, verfügt der Style über ein Lederobermaterial mit bunten Akzenten für einen lässigen Look. 

Erhältlich sein wird die Kollektion auf hokaoneone.eu sowie auf openingceremony.com,  den Opening Ceremony Stores und bei ausgewählten Einzelhändlern. 

Von: Lisa Hollogschwandtner