Fashion

Högl erhält diesjährigen »Print ist Gold«-Award

Das Österreichische Weekend Magazin zeichnete den Schuhhersteller Högl mit dem diesjährigen »Print ist Gold«- Award in der Kategorie »Mode & Accessoires« aus.

Dieses Jahr wurde zum ersten Mal der Award »Print ist Gold«-Award des Weekend Magazins verliehen, der Unternehmen sowie Agenturen für herausragende Ideen im Print-Segment ehrt.

Högl konnte mit dem aussagekräftigen Kampagnenmotiv der aktuellen Herbst-/Winter-Kampagne, inspiriert vom künstlerischen Erbe der Heimat Österreich, sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und die gesamte Jury und Online-Community überzeugen. »Eine Auszeichnung wie diese ehrt uns und vor allem unsere verantwortlichen Mitarbeiter besonders, zudem die Kampagne in Eigenleistung des Marketings entstanden ist. Sie ist ein Ausdruck für die österreichische Handwerkskunst, die bei der Lorenz Shoe Group und ihrer Kernmarke Högl seit Jahrzehnten mit Leidenschaft in die Tat umgesetzt wird«, so Patrick Lorenz, Kfm. Geschäftsführer der Lorenz Shoe Group, der den Award am Galaabend in den Wiener Sofiensälen entgegennahm. 

Als Shooting-Location für die inhouse-konzipierte Kampagne dienten die prunkvollen Räumlichkeiten des Schloss Hof in Niederösterreich. Beide Shooting-Looks entstanden im Rahmen einer Kooperation mit der Modeschule Hetzendorf und wurden von einer Jungdesignerin in kunstvoller Handarbeit angefertigt. Fashion-Fotograf war bei diesem Projekt Andreas Ortner.

 

Von: Márcia Neves