Business

H&M bringt & Other Stories nach Österreich

Im Herbst wird & Other Stories in der Kärntner Straße in Wien den ersten Store hierzulande eröffnen.

Marktführer H&M schwächelt wie berichtet nicht nur international, sondern auch in Österreich. Um die Wachstumszahlen wieder auf Vordermann zu bringen, orientiert sich der Konzern nun verstärkt an seinem wichtigsten Mitbewerber Inditex. Wie der spanische Mutterkonzern von Zara, Bershka, Massimo Dutti, Pull & Bear u. a., stampft auch H&M in den letzten Jahren immer weitere Konzernmarken aus dem Boden. Mit den Ladenketten COS und Weekday ist der schwedische Moderiese schon länger in Österreich vertreten. Nun wurde auch der Start des Konzeptes & Other Stories in der Wiener City angekündigt.

Laut Pressemitteilung soll die 2013 gegründete Konzerntochter ihren ersten Standort hierzulande auf der Kärntner Straße 7 eröffnen, also an jenem Standort, wo bis Dezember 2017 Zara ein Geschäft betrieben hatte. Der Store ist 600 m² groß und geht über drei Etagen, die Eröffnung ist für kommenden Herbst geplant.

& Other Stories: Hintergrund

& Other Stories gibt sich als individuell gestalteter Concept Store (Stichwort: mit Blumentöpfen geschmücktes Vintage-Fahrrad vor der Tür), bietet neben dem üblichen Sortiment an Mode und Schuhen etwa auch eigene Kosmetik- und Schmucklinien an. In seinen Werbekampagnen setzt das Konzept schon mal auf ein Transgender-Model oder auf Models jenseits ihres 70. Geburtstags. & Other Stories leistet sich drei Designteams in drei Städten, Stockholm, Paris und Los Angeles, mit unterschiedlichen Handschriften: kühl-skandinavisch, verspielt-mediterran und entspannt-kalifornisch. Wo ein Stück entworfen wurde, sieht man aber auch am Etikett, und auch jedes Instagram-Posting ist eigens gekennzeichnet. Das verleiht der Marke einen Angebotsmix, der viele verschiedene Kundentypen aller Altersschichten anspricht. Natürlich gibt es auch die üblichen Kooperationen mit Gastdesignern und Celebrities. Preislich ist das Konzept etwas unter der exklusiveren Konzernmarke COS angesiedelt. Zum Stichtag 30. November betrieb H&M weltweit 60 Stores von & Other Stories in 16 Ländern.

Von: Manuel Friedl

Weitere Meldungen