Business

Graz bekommt größten Intersport Europas

Das Grazer Einkaufszentrum Center West baut groß aus und verpasst sich einen neuen Sport-Schwerpunkt.

Nach der deutlichen Erweiterung des Grazer Einkaufszentrums Murpark im Vorjahr zieht nun auch der Mitbewerb nach. Im Center West haben die Arbeiten an einem neuen Bauteil begonnen. Die Eigentümer Rainer Burian und Roland Pinz sowie die Management-Gesellschaft CC Real kündigen zwei weitere Attraktionen an: Einerseits eröffnet das steirische Familienunternehmen Tscherne auf 7.500 m² den laut eigenen Angaben größten Intersport-Store Europas. Es ist der elfte Standort des Händlers mit Hauptsitz in Leoben. Andererseits verpasst sich das Center West eine 5.000 m² große Entertainment-Halle mit einem 2.100 m² großen Trampolinpark, einem 1.300 m² großen aufblasbaren Abenteuer-Parcours (»Inflatable-Park«) sowie zehn Partyräumen. Betreiber Flip Lab betreibt bereits Standorte in Schwechat und in der Nähe von Zürich, weitere Eröffnungen in Völs (29. Mai) sowie in der Wiener Millennium City (Ende 2019) wurden angekündigt.

Über 20.000 Quadratmeter Sport

Center-Manager Martin Wittigayer: »Wir haben für das Center West ein Alleinstellungsmerkmal gesucht, das es so im steirischen Raum noch nicht gibt. Es liegt sehr nahe, dass man die Sportkompetenz ausbaut: 15.000 m² Angebot alleine im Sporthandel werden genau das bieten.« Dazu kommt noch das FlipLap und das 2.000 m² große Fitnessstudio McFit, das bereits in Kürze im Stammhaus eröffnen soll. Derzeit beherbergt das Center West rund 60 Shops. Wichtigstes Zugpferd ist Ikea, daneben haben sich u. a. Großflächen von Sorelle Ramonda, Sports Direct, Betten Reiter, Interspar, Obi und Smyths Toys (vormals Toys ‚R‘ Us) angesiedelt. Im Vorjahr wurden im Center 4,4 Mio. Besucher gezählt. Die Eröffnung der neuen Bereiche ist für November geplant. Damit wächst das Angebot auf 60.000 m² . Das Center West ist damit das größte Einkaufszentrum auf Grazer Stadtgebiet. Die Shopping City Seiersberg als wichtigster Mitbewerber verfügt nach eigenen Angaben über 85.000 m² Verkaufsfläche.

Von: Manuel Friedl