Fashion

Functional Wear von »Nouw« neu in Wien

Die Wiener Theobaldgasse ist ab sofort um einen Store reicher: Das neu lancierte Functional Wear Label »Nouw« eröffnete seine gleichnamige Niederlassung im 6. Bezirk.

»Das Herzstück unseres Shops ist die alltagstaugliche Functional Wear Kollektion unseres Labels«, so Pauline Bouzek, Mitgründerin von Nouw. »Uns fiel auf, dass es zwar viele Outdoor-Jacken gibt, jedoch kaum schöne, schlichte Teile, die wir selbst tragen würden.« Bouzek, die unter anderem bereits bei COS in London branchenspezifische Erfahrungen sammeln konnte und dort die Abteilungen Damen-Accessoires und Kinder leitete, fasste den Entschluss, eine Marke zu schaffen, die genau das bot. Die Gründung von Nouw folgte 2018, gemeinsam mit Designer Jan Schumann. Die Jacken des Labels stehen für eine Fusion aus Funktion und eleganter Schnittführung. High-end-Verarbeitungstechniken, innovative Materialien und eine nachhaltige Produktion in Europa zeichnen die Designs aus. Die fünfteilige Kollektion für Frauen und Männer entstand im Nouw-Atelier in Wien. Sie solle nun laufend um neue Modelle ergänzt werden, so das Duo. Besonderes Plus: Die Styles sind in allen Wetterlagen treue Begleiter. Das garantieren Qualitäten wie flauschiger Merino-Fleece, ultraleichte Softshell-Materialien und recycelte Wolle. Neben der eigenen Functional Wear präsentiert Nouw auch Produkte anderer Brands wie beispielsweise Trinkflaschen aus Edelstahl, Wanderschuhe aus feinstem Yakleder und Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen.

Zu finden ist der Store auf der Theobaldgasse 14 im 6. Wiener Gemeindebezirk. Ab Dezember können die Styles auch online unter www.nouw.at erworben werden.

Von: Lisa Hollogschwandtner