Fashion

Freitag schließt Onlineshop zum Black Friday

Unter dem Motto Swap statt Shop möchte Freitag zum Black Friday Kunden dazu animieren, ihre alten Taschen auf der Freitag-Tauschplattform S.W.A.P. untereinander zu tauschen, statt neue zu shoppen.

Eine Tasche, die beim einen den Kasten traurig hütet, ist für einen anderen möglicherweise ein Vintage-Traum. Auf der Online-Taschen-Tausch-Plattform S.W.A.P. (Shopping Without Any Payment) können alle Freitag-Taschenbesitzer ihr altes Unikat gegen ein (für sie) neues eintauschen. 

Tinder für Taschen

Wer ein Bild seiner Tasche auf S.W.A.P. hochlädt, kann die Unikate der anderen sehen. Was nicht gefällt, wischt man nach links, und die Taschen, die man haben will, nach rechts. Und wenn es dann zu einem Match kommt, also das Tascheninteresse auf Gegenseitigkeit beruht, können die Übergabeverhandlungen beginnen.

Freitag-Online-Store bleibt zu

Wer aber eine neue Freitag-Tasche will, muss bis Samstag den 30. November warten. Der Online-Store von Freitag bleibt als Zeichen gegen den Konsumwahn am Black Friday geschlossen. 

 

Von: Márcia Neves