Fashion

Fitness-Influencerin lanciert eigene Puma-Kollektion

Pamela Reif, die mit ihren YouTube-Workouts zum Schwitzen bringt, lanciert ihre erste eigene Kollektion in Zusammenarbeit mit Puma.

Seit dem Aufleben des Influencer-Hypes arbeitet die deutsche Sportmarke Puma regelmäßig mit Influencern. Nun lässt die Brand diese für sich designen. Die beiden Markenbotschafter Pamela Reif und Daniel Fuchs erhielten erstmals die Möglichkeit, ihre ganz eigene Vision des perfekten Sportoutfits zu verwirklichen. Vom ersten Scratch, über die Schnittentwicklung bis hin zur Farb- und Materialauswahl.

Frauenkollektion von Pamela Reif

Die Fitness-Influencerin Pamela Reif ist mit über 4 Millionen Followern auf ihrem Account @pamela_rf eine der Top-Influencerinnen Deutschlands und hat sich bereits im Alter von 23 Jahren ihr eigenes Fitness-Imperium erschaffen. Die Styles ihrer ersten Damen-Kollektion mit der Sportmarke verfügen über feminine Details wie Schnürungen, Cut-Outs und Glitzerelemente. Die insgesamt elf Looks überzeugen in starken Farben, wie sattem Grün, lebhaftem Blau und klassischem Schwarz. Ein besonderes Anliegen Reifs war es, in ihrer Kollektion auf Nachhaltigkeit zu achten, weshalb die Styles plastikfrei verpackt und versendet werden.

Herrenkollektion von Daniel Fuchs

Auch Daniel Fuchs alias @magic_fox ist mit 2 Millionen Followern auf Instagram eine Größe in der Influencer-Szene. Die Männer-Kollektion Daniel x Puma überzeugt mit einem Army inspirierten Style und besteht, wie auch die Frauenkollektion, aus elf Looks. Neben dem Army Print setzt das auffällige Branding ein Style-Statement. Die Stoffe der Kollektion wurden so gewählt, dass sie auch an kälteren Herbsttagen Workouts ermöglichen.

Sowohl die Frauen- als auch die Männerkollektion sind seit dem 5. Oktober zunächst 14 Tage exklusiv auf Zalando erhältlich. Ab dem 18. Oktober gibt es die Stücke dann im Puma-Onlineshop sowie in den Stores.

Von: Márcia Neves