Events

Fashion for Europe in Wien

Im Rahmen des Eurovision Song Contest kamen modeaffine Fans des ESC mit der Modenschau »Fashion for Europe« voll auf ihre Kosten.

Im Vorfeld des länderumspannenden Liederwettbewerbes Eurovision Song Contest ging es nicht nur um Musik und mehr oder weniger tolle Stimmen, sondern auch um Mode - bei der Catwalk Show »Fashion for Europe«: 10.000 modebegeisterte Eurovision Fans pilgerten trotz weniger prächtigen Wetters zur Eröffnung des ESC Villages auf den Rathausplatz.

Fashion for Europe Show

Im Rahmen des feierlichen Openings präsentierte Event-Veranstalterin Liliana Klein die Modenschau »Fashion for Europe«. Insgesamt vierzehn Nationen zeigten aktuelle Modetrends, darunter namhafte Brands wie Lena Hoschek, Calzedonia und Michalsky. Die Zuschauer gingen auf eine Modereise durch Europa und sahen sowohl Streetwear als auch Abendkleider und sogar Bikinitrends. »We are Europe« - »We are Fashion« war auf XL-Plakaten zu lesen. Unter den begeisterten Zusehern befanden sich auch Promis wie die Designer Michael Michalsky und Lena Hoschek, Entertainer Julian F.M. Stoeckel, Richard Lugner samt aktueller Gattin sowie Ex-Gattin Christina Lugner. Bei der exklusiven VIP After Show Party im Hotel Le Meridien stießen Modemacher, Models und Gäste auf den ESC an.