Business

Ecco: Neuer Flagship Store in Salzburg

Das Schuhlabel Ecco hat kürzlich in bester Innenstadtlage in Salzburg einen 74 Quadratmeter großen Flagship Store eröffnet.

Die neue Salzburg-Filiale von Ecco befindet sich direkt neben Mozarts Geburtshaus, in der Getreidegasse 8, und führt Produkte aus den Bereichen Sport, Golf und Accessoires für Damen und Herren.

»Wir sind froh nach Wien jetzt auch in Salzburg vertreten zu sein. Beide gelten als strategische Standorte mit hohem Umsatzpotential und sind erfolgsversprechend. Momentan sind wir mit sechs Stores in Österreich vertreten. Als Ziel steht ein Store-Portfolio von zwölf Shops und wir planen weitere Eröffnungen in Wien und Graz«, so Nadina Pellegrino, Retail Director Central & South Europe bei Ecco.

Ecco Store Design

Sämtliche Filialen der Marke Ecco sind von skandinavischem Flair geprägt. Der Store in Salzburg ist mit dem neuen PRIME-Konzept ausgestattet worden. Form, Funktion und Einfachheit kennzeichnen dieses Prinzip, das sich vor allem hell und unaufgeregt präsentiert. Die Verkaufstische bestehen aus Holz, die Regalsysteme sind offen, kombinieren die Materialien Echtholz und Gusseisen zu einem modernen Gesamtbild.

Von: Christiane Marie Jördens