Fashion

Diesel: Red Tag Project

Das Denim Label Diesel präsentiert mit dem Red Tag Project eine Initiative, im Zuge derer weltweit begehrte Designer mit dem Label zusammen arbeiten, um Capsule Collections zu kreieren.

Die Diesel Kapselkollektionen, die in Zusammenarbeit mit den aufstrebenden Designern entstehen, werden exklusiv über ausgesuchte Einzelhändler vertrieben werden. Jeder Designer soll durch das Red Tag Project die Chance bekommen, seine ganz eigene Ästhetik durch die Interpretation der Diesel-Brand zu zeigen. Die Kollektionen stammen aus den Bereichen Denim und Sportswear und werden Bekleidung und Accessoires umfassen.

Red Tag Project: Launch mit Shayne Oliver

Den Anfang des Red Tag Projects macht die Kapselkollektion von Shayne Oliver, der durch das New Yorker Label Hood By Air bekannt wurde und auch bereits mit Helmut Lang zusammen arbeitete. Seine Kapsel beinhaltet Cropped und Squared-off Jackets sowie eine Reihe unkonventioneller Denim-Hosenmodelle.

»Ich liebe die Geschichte der Jeans und ihre amerikanischen Wurzeln, genauso wie ihren italienischen Kern. Diese Kapsel zeigt die wahre Sprache von Renzo, dem Gründer des Labels. Raffinierte messerscharfe Denim-Ästhetiken, die die Auswüchse des Trendy-seins verschlingen«, so Shayne über seine gemeinsame Kapselkollektion mit Diesel.

Jede der Kollektionen des Red Tag Projects wird über Tomorrow London Ltd. kuratiert und vertrieben werden.

Von: Christiane Marie Jördens