Business

Mittermayr neu in Braunau

Das Innviertler Modehaus Mittermayr hat im Fachmarktgebiet von Braunau eine neue, 600 m² große Filiale eröffnet. Auch hier setzt man ganz auf Wohlfühlen und Service.

In Braunau findet der Handel draußen statt. Der historische Stadtplatz der 17.000-Einwohner-Stadt ist zwar eine Perle, doch der Puls des Handels schlägt vor allem in den beiden jeweils rund 10.000 m² großen Fachmarktzentren vor den Toren der Stadt. »City Center« heißt eines davon nicht ganz zu unrecht. Hier finden sich Läden wie Interspar, Intersport, s.Oliver, Esprit, DM, Libro – und sogar das Postamt. Und seit kurzem ein Neuzugang: die jüngste Filiale des Wohlfühl-Modehauses Mittermayr aus dem 25 Minuten entfernt gelegenen 1.000-Einwohner-Ort Wildenau.

Für das Familienunternehmen ist der Schritt nach Braunau kein neuer. Schon seit 2008 war man mit einem 160 m² großen Store in einer Ladenzeile im Interspar-Großmarkt untergebracht. Doch Interspar baut nun komplett um – und für die Firmenchefs Gabi und Karl Mittermayr war klar, dass sie auch während der Bauphase nicht nur in Braunau bleiben, sondern ihr Engagement in der Stadt sogar ausbauen wollten. Entstanden ist nun in direkter Nachbarschaft zum alten Lokal ein 600 m² großes Geschäft für Damen und Herren, das ganz auf einen klassischen Mainstream-Markenmix setzt (größte Stützen sind die Marken der Modegruppen Gerry Weber, s.Oliver und CBR sowie Marken wie Brax, Mac und Tommy Hilfiger), aber trotzdem sehr modisch und modern daherkommt.

Geplant von Alfred Leitl, der schon den Um- und Ausbau des Stammhauses 2011 und die Filiale in der Weberzeile in Ried entwarf, und umgesetzt von Ladenbauer Umdasch, kommen auch in der neuen Braunauer Filiale vor allem Naturmaterialien wie Holz, Stein und Metall zum Einsatz. Im Zentrum des durch transparente Zwischenwände aus Holzlamellen angenehm gegliederten Geschäfts befindet sich eine Café-Bar – inzwischen nicht mehr wegzudenkender Fixpunkt so gut wie aller inhabergeführten Modehäuser. »Die letzten Jahre waren trotz des boomenden Internets die besten für uns«, sagte Karl Mittermayr bei der Eröffnung. »Das zeigt, dass wir mit unseren Werten Service, Wohlfühlen und Beratung ganz richtig liegen.«

Von: Manuel Friedl