Business

Comma: Lizenzpartnerschaft mit Müller & Meirer

Das Modelabel Comma setzt bei seiner Taschenkollektion ab Saison F/S 2018 auf eine Lizenzpartnerschaft mit dem Lederspezialisten Müller & Meirer.

Wie es in einer aktuellen Mitteilung von Comma heißt, werde die Taschenkollektion komplett überarbeitet und ab November 2017 erstmals im Handel erhältlich sein. Vertrieben wird zunächst in Deutschland sowie in ausgesuchten Ländern Europas über den Fachhandel, diverse Online-Händler, die Comma Stores und den Comma Onlineshop. Zum Sortiment sollen künftig 19 Linien gehören, mit einer Varieté von 75 Taschenmodellen, die Preisspanne wird zwischen 49 und 79 Euro liegen. Vorgestellt wird die neue Comma-Taschenkollektion erstmals am 10. Juli 2017 im Müller & Meirer Showroom in der Heyne Fabrik in Offenbach.

»Gemeinsam mit Comma haben wir eine neue, eigene Handschrift entwickelt, die mit einer ganz eigenen geradlinigen, schnörkellosen aber zugleich sehr femininen Formensprache derartig konsequent bisher am Markt nicht anzutreffen ist«, so Steffen Neumann, Geschäftsführer von Müller & Meirer, stolz.

Klassisch und feminin


Das neue Design der Comma-Taschen vereint klassische und legere Elemente genauso wie moderne Fashion Shapes. Zudem nutzen Müller & Meirer nach eigener Angabe moderne Verarbeitungstechniken und besonders innovative Materialien. Der Modellaufbau basiert auf großformatigen Shoppern, mittelgroßen Hobo- und Handtaschenformaten sowie praktischen Shoulder Bags in diversen Größen. Als Materialien kommen Nylon, extra light PU bis hin zu Lack zum Einsatz. In Sachen Farbtöne konzentriert man sich auf Pastell, ergänzt durch verschiedene Farbklassiker.

Über Müller & Meirer


Der neue Comma-Lizenzpartner Müller & Meirer konnte bereits Marken wie Joop!, Porsche Design, Strellson oder Gerry Weber unterstützen. Das Unternehmen aus Kirn entwirft, produziert und vertreibt Taschen, Schuhe und Kleinlederwaren. 1952 wurde die Firma gegründet, heute wird sie in der mittlerweile dritten Generation geführt. Die Geschäftsleitung besteht aus Steffen Neumann (Inhaber), Michael Büth (Operations & Finanzen), Christopher Deiters (Vertrieb) sowie Meike Seitz (Entwicklung und Beschaffung).

Von: Christiane Marie Jördens