Business

CCC: Premiere für Premium Concept Store in Österreich

Der polnische Schuhfilialist CCC hat im Wiener Donauzentrum nun auf mehr als 800 Quadratmetern seinen ersten Premium Concept Store Österreichs eröffnet.

Im Wiener Donauzentrum, wo die Schuhmode-Gruppe CCC vor etwa fünf Jahren ihre erste Österreich-Filiale eröffnete, wurde nun auf mehr als 800 Quadratmetern der erste Premium Concept Store von CCC in Österreich ans Ladennetz angeschlossen.

Laut CCC-General Manager Gerald Zimmermann handelt es sich »um das modernste Shopdesign Europas für größere Verkaufsflächen und die Top-Kategorie der Einkaufszentren«. »Es wurde von einem internationalen Architektenteam in London entwickelt und ist auf die absolut leichte Orientierung für die KundInnen samt gut sichtbarer Preis-Kommunikation ausgerichtet. Der Schuhtyp steht im Vordergrund, wofür auch spezielle Präsentationsinseln und eigene Spezialmöbel entwickelt wurden«, so Zimmermann. Die Screens im Store und in den Schaufenstern sollen zudem das gesamte Sortiment von CCC zeigen.

Derzeit betreibt CCC 46 Standorte in Österreich, wozu sich 23 Filialen in Kroatien und 13 in Slowenien gesellen, wo man 2018 ebenfalls weiter expandieren möchte. In Deutschland kommt CCC derzeit auf insgesamt 77 Stores.

Von: Christiane Marie Jördens