Karriere

Brühl: Maro Nachtrab ist geschäftsführender Gesellschafter

Seit Anfang Jänner ist Maro Nachtrab geschäftsführender Gesellschafter des Hosenspezialisten Brühl.

Die Beteiligung am Unternehmen Brühl soll die Weichen für die zukunftsorientierte Ausrichtung und weiteres Wachstum stellen, wie es heißt. Inhaber der Marke Brühl ist die HPV Heinrich Pferdmenges Vermögensverwaltung GmbH in Mönchengladbach. Neben dem Eintritt in weitere Exportmärkte ist das Thema Digitalisierung in diesem Jahr von großer Bedeutung.

Zur Person Maro Nachtrab

Nachtrab ist bereits seit 2015 im Unternehmen tätig. Seit Anfang Jänner 2016 hat er die Position des alleinigen Geschäftsführers inne. Unter seiner Regie hat sich das Unternehmen sowohl strategisch als auch operativ erfolgreich weiterentwickelt. Vergangenes Jahr konnte der Umsatz zweistellig wachsen und das EBIT um 7 % gesteigert werden. Zudem liegt die Eigenkapitalquote bei über 80 %. 

»Mein langfristiges Ziel für Brühl ist, das Produkt kontinuierlich zu stärken, bestehende Potentiale zu bündeln und das Markenbild sukzessive sichtbarer zu machen. Dazu zählt für mich primär, auf die Bedürfnisse und Wünsche des Endverbrauchers einzugehen. In Zeiten, in denen die Märkte in Bewegung sind, ist es wichtig, sich auf das zu konzentrieren, was man kann und die Dinge zu lassen, die der Markt nicht benötigt oder bereits in Fülle hat«, so Nachtrab.

Von: Melanie Trautsch

Weitere Meldungen