Business

Bread&&Butter by Zalando: Preview Event

Die dritte Bread&&Butter by Zalando findet von 31. August bis 2. September mit mehr als 40 Brands in der Arena Berlin statt.

Im Zuge eines Preview Events gaben Carsten Hendrich (VP Creative Lab Zalando) und Jolanda Smit (Head of Group Brand Relations Marketing Zalando) kürzlich die Brands bekannt, die in diesem Jahr bei der Bread&&Butter by Zalando dabei sein werden. Auch erste Event Highlights wurden verraten. Zudem wurde das Pop-Up-Konzept der Bread&&Butter by Zalando 2018 vorgestellt, das Zugang zu exklusiven Produkten, limitierten Auflagen und ein direktes Shopping-Erlebnis bieten soll. Außerdem wurde für Ende August 2018 der Launch des Bread&&Butter Shopping Hubs bei Zalando angekündigt, zu finden hier.

Beim Panel Talk zum Thema »What’s Next in Style and Culture«, moderiert von Jolanda Smit, diskutierten Jazzelle Zanaughtti aka Uglyworldwide, Elias Riadi von PAQ, Hip-Hop-Künstlerin Kodie Shane und Marc Goehring von 032c über kommende Mode- und Musiktrends und die Frage, welche Rolle Social Media und die Digitalisierung dabei übernehmen.

Pop-Up-Markt


Vom diesjährigen Bread&&Butter by Zalando-Konzept inspiriert, wurde die Event Location in Berlin-Kreuzberg in einen belebten Pop-Up-Markt verwandelt - mit Ständen der teilnehmenden Brands wie adidas Originals, Carhartt WIP, Columbia, Levi’s, MAC Cosmetics, Pepe Jeans London, Reebok, Vans, Weekday, Wrangler und vielen mehr. In der MAC Cosmetics Area konnte man neue Make-Up-Tipps und -Tricks erleben.

Die DJ-sets von Juba und Leonce gaben einen Vorgeschmack auf das musikalische Line-up der Bread&&Butter by Zalando 2018. Rapperin Kodie Shane performte live und sorgte für ordentlich Stimmung.

Von: Christiane Marie Jördens