Fashion

Bonaveri: Fashion Week Berlin 2017

Auf der Fashion Week Berlin stellte das Unternehmen Bonaveri seine innovativen Eco Mannequins wieder für zahlreiche Kooperationen zur Verfügung.

»Sustainability« war bei der Fashion Week Berlin im vergangenen Jänner ein vorherrschendes Thema, weshalb die nachhaltigen Eco Mannequins von Bonaveri besonders gern unter den Modefachleuten gesehen waren.

Claudia Lanius x Kunert

Eine Kooperation von Bonaveri galt Claudia Lanius, die in diesem Jahr auf der Premium und bei der Ethical Fashion Show mit einer Kooperationskollektion gemeinsam mit Strumpfspezialist Kunert vertreten war: Das Eco Mannequin diente der perfekten Präsentation der nachhaltigen Kollektion aus »Sustainable Legwear & DOB«.

Atonia Zander

Die Münchner Designerin Antonia Zander setzte beim Berliner Modesalon auf die Präsentation ihrer beliebten Strickkollektionen auf den Bonaveri-Schaufensterpuppen. Zander legt bei ihrer Mode vor allem Wert auf Handwerkskunst, Qualität und Arbeitskraft.

Vogue Salon

Im Zuge des mittlerweile 12. Vogue Salons, der zum vierten Mal im Berliner Kronprinzenpalais stattfand, präsentierte man die Arbeiten junger, aufstrebender Designer auf den Mannequins »Aloof von Bonaveri«, mit dabei auch Teile von Marina Hoermanseder.

KaDeWe

Einen weiteren großen Auftritt hatten die Bonaveri Mannequins in den Schaufenstern des KaDeWe nach den ersten Umbauten. Ausgesuchte Gäste des Vogue Empfangs durften die poppig inszenierten Schaufenster bestaunen.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen