Business

Berliner Pop Up Store für Hessnatur

130 Quadratmeter umfasst der von Hessnatur geplante Pop Up Store am Berliner Kurfürstendamm.

Ab Mitte Dezember können sich die Kunden des nachhaltigen Modeanbieters bis einschließlich April auch »live und in Farbe« von dem ökologischen Modesortiment für Damen und Herren sowie von den Accessoires aus Naturfasern überzeugen lassen. Der temporäre Shop soll Ausgangspunkt für weitere Events und Veranstaltungen von Hessnatur sein.

Doppelte Nachhaltigkeit durch Ladenbau

Die zweifache Portion an Nachhaltigkeit liefert Hessnatur durch das eigene Sortiment und den nachhaltigen Ladenbau. Gestaltung von Wänden, Decken und Böden werde vom ehemaligen Mieter übernommen, sodass Kosten und Ressourcen eingespart werden können. Im Store selbst kann per iPad bestellt werden und die lieferbaren Artikel können über das Click & Collect-Prinzip auch direkt im Laden abgeholt werden.

Der neue Pop Up Shop ist der mittlerweile sechste Store des ehemals reinen Versandhändlers. Derzeit gibt es ein Geschäft am Firmensitz in Butzbach sowie in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München. Ein weiterer permanenter Store sei auch für Berlin in Planung, so Hessnatur.

Von: Christiane Marie Jördens

Weitere Meldungen