Swarovski wird zum Hoflieferant des britischen Königshauses

Der Tiroler Kristall-Konzern Swarovski hat »auf Geheiß ihrer Majestät, der Queen« die königliche Urkunde als Hoflieferant erhalten.

Swarovski ist ab sofort für die Herstellung und Lieferung von Kristallen an den Buckingham Palace verantwortlich. Auf »Geheiß Ihrer Majestät, der Queen« habe der Tiroler Familienbetrieb die Urkunde zum offiziellen Hoflieferanten »Royal Warrant« erhalten, hieß in einer Mitteilung des Unternehmens.

Die Bestellung zum Hoflieferanten gebührt sorgfältig ausgewählten Unternehmen und Händlern, welche ihre Güter und Dienstleistungen dem Britischen Königshaus zur Verfügung stellen. Nadja Swarovski nahm Auszeichnung im Namen von Swarovski UK Limited entgegen.

Von: Márcia Neves