Inova Collection Anfang November in Hamburg vertreten

Die Fachmesse für Schmuck, Edelsteine, Perlen und Uhren aus dem Rhein-Main-Gebiet bietet speziell den Besuchern aus dem deutschen Norden ein neues regionales Showroomformat an.

Am 2. und 3. November 2019 dürfen sich Fachbesucher erstmalig über die Lancierung des neuen B2B-Showrooms in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1a, 22457 Hamburg freuen. Sie haben dort die Gelegenheit, durch eine pointierte und profilierte Sofortorder ihr Warenangebot für das Weihnachtsgeschäft optimal aufzustellen. Marken wie Bedra, Pebro, Tutima, Filius Zeitdesign, Govind Jain, Unique Time, Hesse, MW Edelsteine, Flume Technik und über 50 weitere Aussteller zeigen den Besuchern ihre neuesten Trends und Kollektionen. 

»Die regionalen Showroom-Formate sind als konzentriertes zweitägiges Konzept eine optimale Ergänzung der Inova Collection im August. Wir können mit diesem Ansatz sehr schnell und zielgerichtet auf die Bedürfnisse der Besucher und Aussteller reagieren. Auch, ob sich der jetzige Termin durchsetzen kann, muss sich zeigen - hierzu führen wir intensive Gespräche mit unseren Ausstellern«, erklärt Jens Frey, Geschäftsführer der MUVEO GmbH. 

Auch das Rahmenprogramm, das diesmal exklusiv in Zusammenarbeit mit der Firma Flume-Technik angeboten wird, schafft einen weiteren Mehrwert: Besucher können in mehrmals täglich durchgeführten Workshop-Formaten unter anderem die neuesten Entwicklungen im Bereich der Lasergravur oder 3D Technik anwenden. Der kostenlose Eintritt, die über 1.500 frei zur Verfügung stehenden Parkplätze sowie ein Winter-BBQ lassen den Showroom von 9 bis 18 Uhr am Samstag und von 9 bis 17 Uhr am Sonntag zu zwei attraktiven Messetagen für alle Teilnehmer werden. 

 

Von: Anja Beuning