EVA – eine neue Messe für die Frau

Vom 26. bis 29. September 2019 findet zum ersten Mal in der Wiener Stadthalle eine neue Lifestylemesse statt, die der Damenwelt gewidmet ist.

Auf einer Fläche von rund 9.000 m2 können sich hier shoppingbegeisterte BesucherInnen zu den Themen Lifestyle, Beauty, Freizeit bis hin zu Gesundheit und vielem mehr informieren. Ein buntes Rahmenprogramm mit Modenschauen, Gewinnspielen und Talkrunden soll zudem für Spaß und Abwechslung sorgen, so dass Frauen unter dem Motto „Schlendern, Staunen, Schmökern, Schlemmen“ alles finden, was ihr Herz begehrt. Veranstalter dieser neuen Messeidee, die ihren Fokus auf die Frau richtet, ist Messen CMW. Geschäftsführer Peter Lindpointner konnte bereits über 150 Aussteller für das neue Format gewinnen. Im Gespräch mit uhren & juwelen teilte der Organisator der ehemaligen österreichischen Branchenmesse Pretiosa mit, er fühle sich der Uhren- und Schmuckbranche noch immer stark verbunden und lade Branchenmitglieder herzlich ein, an der neuen Messe in der Wiener Stadthalle teilzunehmen. »Ich denke«, so Lindpointner, »es wäre eine tolle Möglichkeit für Hersteller und Juweliere, sich als Aussteller zu präsentieren, um dem Thema Echtschmuck wieder mehr Bedeutung zukommen zu lassen.«

Im Vorverkauf kosten die Tickets, die im Onlineticketshop oder unter www.eva- messe.at bis Donnerstag, 12. September 2019, gekauft werden, 12 € beziehungsweise 13 €, wenn sie bis Freitag 13. September 2019 erstanden werden. Tickets, die vor Ort an der Messekassa gelöst werden, kosten 15 €, ermäßigt ( Kinder 10-14 Jahre, Jugendliche 14-18 Jahre, Studenten, Präsenz-Zivildienstleistende, Senioren) 13 €. Für Kinder unter zehn Jahren ist der Eintritt frei. Jede Besucherin erhält mit Ihrer Eintrittskarte auf der Messe ein Goodie Bag, solange der Vorrat reicht.

Von: Anja Beuning