Zwei Vorstände verlassen Bogner

Zwei Vorstände verlassen Bogner

Bogner
Christian Ender, bisheriger Bogner-Vorstand für Vertrieb und Lizenzen
Christian Ender, bisheriger Bogner-Vorstand für Vertrieb und Lizenzen

Die Münchner Premium-Sportmodemarke Bogner strukturiert ihren Vorstand neu: Im Rahmen dessen gehen die Vorstandsmitglieder Christian Ender und Jon Jarlgaard.

Wie es kürzlich in einer Mitteilung der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA heißt, geschehe die Trennung in gegenseitigem Einverständnis. Christian Ender hatte im Vorstand bisher den Bereich Vertrieb und Lizenzen verantwortet, Jon Jarlgaard das Segment Produktentwicklung, Einkauf und Beschaffung.

Laut Bogner wird der Bereich Produktentwicklung, Einkauf & Beschaffung künftig nicht mehr auf Vorstandsebene angesiedelt sein. Wie dieses Ressort in Zukunft konkret aussehen wird, werde noch bekannt gegeben. Der Posten des Vertriebsvorstands bleibt hingegen erhalten und wird neu besetzt.

Derzeit im Vorstand sind der Vorstandsvorsitzende Andreas Baumgärtner, der auch als Vorstand für Design & Marketing verantwortlich ist, sowie der Vorstand für Finanzen & IT, Marcus Breyer.
Jon Jarlgaard, bisher im Bogner-Vorstand für die Bereiche Produktentwicklung, Einkauf und Beschaffung verantwortlich
Bogner
Jon Jarlgaard, bisher im Bogner-Vorstand für die Bereiche Produktentwicklung, Einkauf und Beschaffung verantwortlich
stats