Zwei neue Geschäftsführer: C&A holt sich Vers...
Zwei neue Geschäftsführer

C&A holt sich Verstärkung

C&A
Suzanne McKenna übernimmt ab dem 1. April 2022 die Rolle des Chief Range and Sustainability Officer. Jason Morgan wird ab dem 15. April 2022 als Chief Operating Officer (COO) das europäische Management Team verstärken.
Suzanne McKenna übernimmt ab dem 1. April 2022 die Rolle des Chief Range and Sustainability Officer. Jason Morgan wird ab dem 15. April 2022 als Chief Operating Officer (COO) das europäische Management Team verstärken.

C&A Europa bekommt zwei neue Geschäftsführer. Suzanne McKenna übernimmt die Rolle des Chief Range and Sustainability Officer, Jason Morgan wird Chief Operating Officer (COO).

Suzanne McKenna tritt ihre neue Tätigkeit mit 1. April an, Jason Morgan wird C&A ab dem 15. April verstärken. Beide stoßen als ausgewiesene Branchenprofis von außen neu zum Unternehmen hinzu. »Ich bin überzeugt, dass ihre Führungsqualitäten und ihr Fachwissen wesentlich dazu beitragen werden, unser Geschäft auf das nächste Level zu heben«, sagt Giny Boer, CEO von C&A Europa. Suzanne McKenna folgt auf Martijn van der Zee, der C&A im Februar verlassen hat. Die Funktion des COO wurde hingegen neu geschaffen, »um die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten innerhalb des Führungsteams besser aufeinander abzustimmen«, wie es heißt.

Suzanne McKenna

In ihrer neuen Funktion wird Suzanne McKenna für das Produktportfolio von C&A sowie alle Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit verantwortlich sein. Von C&As Europa-Hub in Düsseldorf aus soll sie die Kollektion des Modeunternehmens modernisieren und die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells im Blick haben. Suzanne McKenna ist im Modehandel tief verwurzelt. Sie begann ihre Karriere als Marketing Manager bei Levi's wo sie bis zum Merchandise Director für Europa aufstieg. Danach war sie Global Head of Brand beim Schweizer Unterwäschehersteller Triumph und zuletzt Global Managing Director beim Schuhhersteller Clarks.

Jason Morgan

In der neu geschaffenen Funktion überblickt Jason Morgan die Geschäftsabläufe von C&A Europa. Dazu gehören die Sortimentsplanung, Warensteuerung, Lieferkette und Logistik. Morgan nimmt eine übergreifende Rolle zwischen den Bereichen Produktportfolio, Finanzen, Merchandising sowie Consumer & Digital ein. Auch Jason Morgan verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse im Mode- und Einzelhandel. Zu seinem Werdegang gehören Führungspositionen bei Marken wie Gap, Burberry und Coach, wo er unter anderem Vice President im Bereich Merchandise, Planning and Allocation war. In seiner letzten Position war Morgan als Senior Vice President für Global Merchandising bei Pandora tätig.

C&A betreibt mehr als 1.300 Filialen in 18 europäischen Ländern. Das Management Team besteht nun aus Giny Boer (CEO), Eric Brenninkmeijer (Clusters & Countries), Betty Kieß (Corporate Communications), Birgit Kretschmer (CFO), Jean Sebastien Guy (People & Culture), Suzanne McKenna (Range & Sustainability), Jason Morgan (Operations) und Joris Van Rooy (Digital & Consumer).
stats