Tom Tailor: Neuer Vice President Global Whole...

Tom Tailor: Neuer Vice President Global Wholesale

Sabine Skiba/Tom Tailor Group
Thomas Bretscher, Vice President Global Wholesale
Thomas Bretscher, Vice President Global Wholesale

Nachdem bei Tom Tailor das Handelspartner-Business vergangenes Jahr neu geordnet wurde, schuf man nun die Position des Vice President Global Wholesale neu, die mit Thomas Bretscher besetzt wird.

Bretscher, der die neu geschaffene Stelle des Vice President Global Wholesale übernehmen wird, arbeitete zuvor bereits als Director Sales Germany & Northwest Europe für Tom Tailor, wo er die Märkte Deutschland, Benelux und Frankreich betreute.

Laut Tom Tailor zeigten sich bereits im ersten Halbjahr 2018 erste Erfolge der Neustrukturierung des eigenen Wholesale-Segments, trotz der rückgängigen Umsätze (-1,5 %). Die Rohertragsmarge konnte dagegen um 9 % gesteigert werden und das EBITDA kletterte um 9,8 % nach oben. Motiviert durch dieses Ergebnis, will man sich nun aussichtsreichen Geschäftsoptionen im stationären Handel in Spanien oder im Online-Segment des Mittleren Ostens widmen, die kurz vor dem Abschluss stehen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Tom Tailor sieht auch die Regionen des westlichen Zentraleuropas sowie die nordischen Länder als potenzielle Wachstumspole an.

Am Heimatmarkt in Deutschland, weiterhin einer der Kernabsatzmärkte des Unternehmens, investiert man aktuell in die Zentrale in Hamburg sowie in die Modernisierung der fünf Showrooms (Hamburg, Düsseldorf, Leipzig, Sindelfingen, München).
stats