Tiger of Sweden: Neuer Designchef

Tiger of Sweden: Neuer Designchef

Tiger of Sweden
Christoffer Lundman, Head of Creative and Design bei Tiger of Sweden
Christoffer Lundman, Head of Creative and Design bei Tiger of Sweden

Ab 1. Juni 2017 hat die skandinavische Marke Tiger of Sweden für zeitgenössische Schnittkunst einen neuen Kreativkopf.

Der 38-jährige Christoffer Lundman wird bei Tiger of Sweden künftig die Position des Head of Creative and Design übernehmen. Der gebürtige Schwede studierte am Central Saint Martins in London und ging anschließend zu Acne Studios, welche er sieben Jahre später als Head of Menswear Design verließ. Nächste Schritte führten ihn zu Tom Ford und zu Burberry, wo er zuletzt direkt unter Christopher Bailey arbeitete. Seine ersten Kollektionen für Tiger of Sweden werden ab H/W 2018 gezeigt.

Zur Marke Tiger of Sweden

Das 1903 in Uddevalla als Männermodenmarke gegründete Unternehmen Tiger of Sweden offeriert heute eine komplette Ready-to-Wear Kollektion für Herren und Damen samt Accessoires, Unterwäsche und Jeans. Seit 1993 ist das Modeunternehmen von einem Umsatz von 1,5 Mio. auf 131 Mio. € im Finanzjahr 2015/16 gewachsen. Vor 14 Jahren wurde man Teil der dänischen IC Group A/S (u.a. By Malene Birger, Peak Performance).
Christoffer Lundman, Head of Creative and Design bei Tiger of Sweden
Tiger of Sweden
Christoffer Lundman, Head of Creative and Design bei Tiger of Sweden
stats