s.Oliver Group: COO Andreas Baur geht

s.Oliver Group: COO Andreas Baur geht

s.Oliver-Gruppe
Andreas Baur, COO der s.Oliver Group
Andreas Baur, COO der s.Oliver Group

Der bisherige COO der s.Oliver-Gruppe, Andreas Baur, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende 2018.

Andreas Baur, als COO bei s.Oliver verantwortlich für die Bereiche Global Sourcing, Global Logistics und Global IT, geht aus persönlichen Gründen. Wie Bernd Freier, Inhaber und CEO der s.Oliver Group betont, habe Baurs Weggang nichts mit dem Ausscheiden von Gernot Lenz zu tun. Er hätte seine Entscheidung bereits vor einigen Wochen im Unternehmen bekannt gegeben.

»Nach rund zehn Jahren in der Rolle des COO in unterschiedlichen Unternehmen möchte ich mich nun einer neuen Herausforderung stellen«, so Baur zu seinem Abgang.

Wie die s.Oliver Group in einer Aussendung mitteilt, habe Baur seit Mai 2015 weitreichende Schritte zur Optimierung bei der Digitalisierung und im Supply Chain Management erzielt. Gemeinsam mit seinem Team hätte er eine wichtige Basis für die strategische Entwicklung geschaffen. Wer Baur folgen wird, hat die s.Oliver Group noch nicht bekannt gegeben.

Andreas Baur, COO der s.Oliver Group
s.Oliver Group
Andreas Baur, COO der s.Oliver Group
stats