Vestiaire Collective erweitert FührungsteamPersonalie
Personalie

Vestiaire Collective erweitert Führungsteam

Vestiaire Collective
v.l.: Arnaud Collin, Bernard Osta and Klemen Drole
v.l.: Arnaud Collin, Bernard Osta and Klemen Drole

Mit Klemen Drole, Arnaud Collin und Bernard Osta ziehen drei neue Männer in die Führungsebene des Secondhand-Online-Händlers Vestiaire Collective ein.

Die E-Commerce Plattform für luxuriöse Second-Hand-Mode verstärkt ihr Führungsteam mit der Ernennung von Klemen Drole als Chief Technology, Product & Data Officer, Arnaud Collin als Chief Revenue Officer sowie Bernard Osta als Chief Strategy Officer. Mit einer gebündelten Erfahrung von über 50 Jahren sollen die neuen Mitglieder dazu beitragen, »Wachstum zu beschleunigen und strategische Ziele schneller zu erreichen«, so eine aktuelle Mitteilung.

Konkret holt man sich bei Vestiaire Collective damit Verstärkung in den Bereichen Marketing, Business und Produktentwicklung. Aufgabe des Trios werde es sein, »eine kundenorientierte Strategie zu entwickeln und ein innovatives und nachhaltiges Vorgehen in der Mode-Resale-Branche zu fördern«.

Die neuen Führungskräfte sind CEO & Chairman Maximilian Bittner direkt unterstellt, der die Neubesetzung wie folgt kommentiert: »Wir freuen uns sehr, Klemen, Arnaud and Bernard begrüßen zu dürfen. Ihre Erfahrung wird uns helfen, unser Unternehmen voranzubringen und unsere gegenwärtigen Ziele zu erreichen. Ich bin mir sicher, dass wir unser Wachstum mit ihrer Unterstützung beschleunigen und unserem Ziel, die Modebranche zu verändern, näher kommen können.«

stats