Personalie: C&A mit neuem Chief Digital Offic...
C&A

Joris van Rooy ist der neue Chief Digital Officer bei C&A. Martina Novotny wurde zur Deutschland-Chefin ernannt.

Um den eigenen Onlinehandel voranzutreiben schuf der Bekleidungsfilialist nun eine neue Position: Joris van Rooy besetzt ab sofort den Posten des Chief Digital Officer. Er war knapp zwei Jahrzehnte lang bei Procter&Gamble und zuletzt bei Nike tätig. Dort bekleidete er die Position des VP/General Manager für Nike Direct in der Region EMEA und leitete die Transformation von Nike zu einem digitalen Einzelhändler in den EMEA-Staaten.

Martina Novotny wird in der Position Director of Country künftig das Deutschland-Geschäft von C&A verantworten. Sie übernimmt die Position von Eric Andrew Brenninkmeijer, der sich auf seine Rolle als Chief Director of Clusters/Countries C&A Europe konzentrieren wird. Novotny kommt vom Dekorations- und Möbelhändler Depot, wo sie für die Filialen, E-Commerce und den Großhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war.

»Ich bin zuversichtlich, dass diese beiden Ernennungen unsere europäische Wachstumsstrategie weiter vorantreiben und unser Geschäft voranbringen werden«, so Giny Boer, CEO bei C&A Europe.

stats