Neuer Geschäftsführer von Skiny und Huber

Neuer Geschäftsführer von Skiny und Huber

Huber Holding
Florian Neu, Managing Director der Huber Bodywear GmbH und Skiny Bodywear GmbH & Co. KG
Florian Neu, Managing Director der Huber Bodywear GmbH und Skiny Bodywear GmbH & Co. KG

Florian Neu heißt der neue Mann an der Spitze der heimischen Wäschelabels Skiny und Huber. Seit 2. Mai 2018 hat er die Geschäftsführung der Marken inne.

Der neue Geschäftsführer der Skiny Bodywear GmbH Co. KG sowie der Huber Bodywear GmbH stammt aus Reutlingen in Deutschland und arbeitet seit zwölf Jahren als Marketing- und Vertriebsspezialist in der Modebranche. Zuletzt war er als Head of Brand Management Bodywear & Hosiery bei Hugo Boss tätig. Sein Ziel wird es in seiner neuen Position nun sein, gemeinsam mit den Teams von Skiny und Huber die Marken operativ weiterzuentwickeln sowie innovative Kollektionen und dazu passende Marketing- und Vertriebsstrategien zu entwickeln. Man wolle Skiny und Huber in den bestehenden Märkten noch erfolgreicher machen und in neuen Regionen nachhaltig positionieren, so heißt es in einer Mittleilung der Huber Holding.

Zur Person Florian Neu

Der 35-jährige Bank- und Finanzkaufmann startete seine berufliche Laufbahn 2006 als Sales-Mitarbeiter von Hugo Menswear bei der Hugo Boss AG. Des Weiteren arbeitete er als Retail-Einkäufer für Hugo Menswear & Boss Selection sowie als Brand Manager & Senior Brand Manager Boss Menswear. Auch für die VF Coporation in der Schweiz war er tätig. 2015 übernahm Florian Neu die Leitung des Markenmanagements Bodywear & Hosiery bei der HB Tessin AG in Coldrerio.
stats