Neuer CEO für Diesel Nordamerika

Neuer CEO für Diesel Nordamerika

Diesel
Stefano Rosso, CEO von Diesel Nord Amerika
Stefano Rosso, CEO von Diesel Nord Amerika

Stefano Rosso, Sohn des Diesel-Gründers Renzo Rosso, wird nun das Amt des Chief Executive Officers von Diesel in Nordamerika übernehmen.

In den nächsten Wochen wird Stefano Rosso seine neue Position als CEO bei Diesel Nordamerika übernehmen. Mit dem neuen CEO möchte Diesel seine Markenpräsenz sowie die Führung am Markt stärken, insbesondere die Rolle als führender Denim-Spezialist soll weiter ausgebaut werden.

Zur Person Stefano Rosso

Der 38-Jährige arbeitete bereits von 2005 bis 2011 in verschiedenen Positionen für Diesel. Rosso wurde erster Diesel's 5 Pockets Brand Manager und avancierte anschließend zum Strategic Brand Alliances Director. In dieser Funktion leitete er zahlreiche Kooperationen. Dazu zählten unter anderem Projekte mit Adidas und Ducati. 2011 verließ Stefano Rosso das Unternehmen und wurde Director of Corporate Development von OTB, dem Mutterkonzern von Diesel, Maison Margiela, Marni, Paula Cademartori, Viktor & Rolf, Staff International und Brave Kid. 2013 wurde Rosso zum Co-CEO des Konzerns ernannt.
Stefano Rosso, CEO von Diesel Nordamerika
Diesel
Stefano Rosso, CEO von Diesel Nordamerika
stats