Marc O'Polo: Wechsel im Vorstand

Marc O'Polo: Wechsel im Vorstand

Rainer Hosch/Marc O'Polo
Andreas Baumgärtner, scheidender COO von Marc O'Polo
Andreas Baumgärtner, scheidender COO von Marc O'Polo

Vorstand Andreas Baumgärtner verlässt Marc O'Polo Ende September 2016 und wird als COO von Bernd Keller abgelöst.

Andreas Baumgärtner, bisher als Vorstand für die Bereiche Design, Produktion, Marketing und Lizenzen verantwortlich, verlässt Marc O'Polo zum 30. September einvernehmlich, wie es in einer aktuellen Pressemitteilung heißt. Er habe in den vergangenen 16 Jahren einen großen Teil zum Wachstum des Labels beigetragen, so das Unternehmen weiter.

Neuer COO Bernd Keller

In seinem Sessel wird ab 1. Oktober 2016 der 50-jährige Bernd Keller sitzen. Ebenso, wie zuvor schon Baumgärtner, wird der neue COO und Vorstand Design, Produktion, Marketing und Lizenzen leiten. Der neue Mann an Bord von Marc O'Polo kann bereits 25 Jahre Erfahrung im Fashion- und Sportswear-Bereich vorweisen. Im Laufe seiner Karriere arbeitete der studierte Designer (Studium in Florenz) bereits für Adidas, Puma und zuletzt für Hugo Boss, wo er als Brand Director für die Sportswear-Linien von Boss Orange und Boss Green verantwortlich zeichnete. Für Marc O'Polo ist er kein fremdes Gesicht: Bereits zwischen 1992 und 1998 arbeitete er als Produktmanager für die Modefirma.
stats