Mango: Toni Ruiz steigt zum CEO auf
Mango
Toni Ruiz, CEO Mango
Toni Ruiz, CEO Mango

Die Modemarke Mango hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Toni Ruiz besetzt ab sofort die oberste Führungsposition im Unternehmen.

Der spanische Bekleidungsanbieter Mango hat nun auch einen CEO. Auf den neu geschaffenen Posten befördert wurde Toni Ruiz, der die Geschäfte der Firma bereits seit 2018 in seiner bisherigen Funktion als General Manager geleitet hat. Er ist seit 2015 Mitglied im Verwaltungsrat, in dem er anfangs für das Ressort Finanzen verantwortlich war.

»Mit dieser Entscheidung bestätigen und bekräftigen die Eigentümer von Mango die Führungsrolle von Toni Ruiz bei der Transformation des Unternehmens, die in den kommenden Jahren fortgesetzt werden soll«, so eine aktuelle Mitteilung des Unternehmens.


Gründer und Mehrheitseigentümer Isak Andic wird weiterhin dem Verwaltungsrat von Mango vorsitzen, dem auch Daniel López, Leiter für Expansion und Franchising, und Jonathan Andic, Leiter für Personal, Image und Kommunikation angehören.

In den Lenkungsausschuss aufgenommen wurden Elena Carasso, Direktorin Online und Kunden, Luis Casacuberta, Direktor Woman und Kids, Josep Barberà, CFO, David Gutiérrez, Global HR Director, Jordi Álex Moreno, CTO, Antonio Pascual, Global Supply Chain Director und César de Vicente, Global Retail Director.
 

stats